Get Adobe Flash player

Termine

Kaffeekränzchen 23.11.2010

Am 23.11.2010 laden wir wieder zum Kaffeekränzchen ein! Von 15.30-17.00h ist bei Kaffee und Kuchen viel Zeit für Gespräche in gemütlicher Runde. Jeder darf kommen!


Alpha-Kurs

Von Glaube, Liebe und Hoffnung
Erwachsene entdecken die Bibel

Bei Vielen bricht die Frage nach dem Sinn des Lebens erst später wieder auf. Wenn die eigenen Eltern schwächer und kränklich werden, wenn die Kinder ausziehen oder ein beruflicher Neuanfang nötig ist, wenn ein Kind geboren wird, wenn eine Ehe geschieden wird – gerade in Turbulenzen stehen manchmal Fragen im Raum: Was trägt wirklich im Leben? Worauf lohnt es sich zu bauen? Kann es einen Gott geben und wenn ja, was erwartet er von mir?

Seit vielen Jahren gibt es sogenannte „Alpha-Kurse“. Das sind Kurse für Fragende, die in England entstanden sind und jetzt in der ganzen Welt stattfinden. Sie sind nicht an eine bestimmte Konfession gebunden, sondern wollen helfen, über Gott und das Leben ins Gespräch zu kommen. Bald startet so ein Kurs in der FCG Ahrensbök. Wir essen gemeinsam, hören einen Vortrag über ein Glaubensthema und reden dann in einer kleinen Gruppe über das Gehörte. Eine eigene Meinung und eigene Erfahrungen sind erwünscht. Sie sind eingeladen!


Kontakt:
Jörn Klüß (Gemeindeleiter)
info@fcg-ahrensboek.de
04525-608437

Crossover-Kurs

Von Glaube, Liebe und Hoffnung
Jugendliche entdecken die Bibel

Bald geht es wieder los! In der FCG Ahrensbök treffen sich Jugendliche sonntagvormittags, um zu lernen. Komisch? Ja, ganz sicher sind wir etwas ungewöhnlich. Frühaufsteher sind wohl die meisten von uns auch nicht, aber wir haben ein besonderes Anliegen, für das es sich aufzustehen lohnt! Manche von uns sind mit ihren Eltern von klein auf in die Gemeinde gekommen und kennen sich schon ganz gut in der Bibel aus. Manche sind aber auch erst neu. Aber wir alle sind auf dem Weg, Gott zu entdecken.

Parallel zum Gottesdienst in der FCG Ahrensbök sind wir in unseren eigenen Räumen und reden über Gott und die Welt. So ähnlich wie im Konfirmandenunterricht treffen wir uns 2 Jahre lang. In den Freikirchen heißt das meistens „Biblischer Unterricht“ – bei uns „Crossover“. Da darf jeder kommen, egal ob er zu einer Kirche gehört oder nicht. Wer Interesse an den Grundfragen des Lebens hat, auf der Suche nach Gott ist und zwischen 11 und 15 Jahren alt ist, darf sich gerne zu diesem Kurs anmelden. Auch reinschnuppern ist kein Problem! Eure Fragen, eure Neugier, euer Hinterfragen und eure Zweifel sind herzlich willkommen.

Start: 2. Mai, 10 Uhr